Das Team im Seniorenstift An der Haard

Das Team unseres Seniorenstifts umfasst neben den hier abgebildeten Mitarbeitern viele weitere: Pflegeassistenten, Pflegehilfskräfte, Auszubildende, Mitarbeiter des sozial-therapeutischen Dienstes und Hauswirtschaft. Wir sind froh und stolz, dass wir ein so kompetentes und vielseitiges Team in unserer Einrichtung beschäftigen können. Aus Gründen der Übersichtlichkeit stellen wir auf unserer Homepage nur die wichtigsten Ansprechpartner vor  – für uns zählt aber jeder Mitarbeiter.

Jens Adems

Adems Jens editkoordiniert als Einrichtungsleiter alle wesentlichen Prozesse im Haus. Seinen beruflichen Werdegang begann Herr Adems im Bereich der Krankenpflege. 1995 hat er sich für eine leitende Tätigkeit in der Pflegebranche qualifiziert. Es folgten mehrere berufliche Stationen, darunter eine fast zehnjährige Tätigkeit als Gutachter des MDK im Bereich SGB XI. Darüber hinaus verfügt Herr Adems über einschlägige Erfahrungen im Bereich der Leitung von Pflegeeinrichtungen, sowohl im frei-gemeinnützigen als auch im privaten Sektor.

Halise Basol

basolist Teilzeitmitarbeiterin in unserer Verwaltung. Nach dem Besuch der Realschule hat sie eine Ausbildung zur Arzthelferin absolviert und in ihrem erlernten Beruf auch einige Zeit gearbeitet. Frau Basol ist die Telefonstimme unseres Hauses und führt schwerpunktmäßig die Bewohnerakten. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nicht zuletzt aufgrund ihrer sehr höflichen Umgangsformen wird Frau Basol sehr geschätzt.

Birgit Klask

Klask Birgit 05 18 Internet

ist gelernte Sozialarbeiterin. Sie verfügt über einen breit angelegten beruflichen Hintergrund, schwerpunktmäßig im Bereich der Behindertenarbeit. Frau Klask leitet den sozial-therapeutischen Dienst in unserem Haus.

Saskia Deja

Deja Saskiahat über den Bundesfreiwilligendienst den Weg in die Altenpflege gefunden. Von Mai 2015 bis April 2018 hat Frau Deja eine Ausbildung als Altenpflegerin absolviert. Seit Juni 2018 verstärkt sie das Pflegteam in unserem Hause. Wir sind froh, mit ihr eine sympathische, kollegiale junge Kollegin für uns gewonnen zu haben.

Sven-Oliver Hartmann

HartmannSven Oliver editist stellvertretender Leiter des WB II. Er ist gelernter Krankenpfleger. Wir schätzen an ihm seine verbindliche und gewissenhafte Arbeitsweise. Herr Hartmann ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit hört er gern Musik und treibt Sport.

Melanie Karstaedt

Karstaedt Melaniehat 2003 ihr Examen als Altenpflegerin mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Sie verfügt über einschlägige Berufserfahrung in der stationären Altenpflege. Außerdem hat sie im Jahr 2011 eine Zusatzqualifikation als gerontopsychiatrische Fachkraft erworben. Auch verfügt sie über eine Zusatzqualifikation als Wundmanagerin nach ICW-Standard.

Daniela Kubsch

Kubsch Danielahat zunächst eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin absolviert. Den Weg in die Pflege hat sie erst später gefunden. 2014 hat sie ihre Ausbildung als Altenpflegerin erfolgreich beendet. Ihre ersten beruflichen Erfahrungen hat sie in einer Wohngemeinschaft für dementiell Erkrankte sowie in einem ambulante Pflegedienst gewonnen. Bei uns im Hause gehört Frau Kubsch zum Team der Dauernachtwachen. Als Hauptnachtwache ist Frau Kubsch 1. Ansprechperson für die Mitarbeiter des Nachtdienstes. Darüber hinaus koordiniert sie die Dienste des Nachtwachenteams. Wir wissen unsere Bewohner des nachts bei Frau Kubsch in guten Händen.

Jacqueline Recknagel

RecknagelJacqueline edithat 2014 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin beendet. Sie unterstützt fachkundig unser Team im Wohnbereich II. Als Mutter von 2 Kindern kann sie im Moment nur als Teilzeitkraft tätig sein.

Yvonne Schweizer

Schweizer Yvonne edit

hat 1999 in Hessen ihre Ausbildung als Krankenschwester abgeschlossen. Sie bringt einschlägige berufliche Erfahrungen aus dem Klinikbereich mit, aber auch aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich. Frau Schweizer ist Mutter von Zwillingen, die inzwischen 14 Jahre alt sind.

Sandra Völkel

Völkel Sandra editist examinierte Altenpflegerin mit langjähriger beruflicher Erfahrung. Frau Völkel ist verheiratet und Mutter dreier Kinder. Aus persönlichen Gründen favorisiert Frau Völkel den Dienst in der Nacht. Wir wissen des Nachts unsere Bewohner bei Frau Völkel in guten Händen.

Philipp Wellmann

Wellmann Kuechenleiterist Küchenleiter in unserem Hause. Er ist für den Einkauf zuständig und verantwortet die Qualität unserer Speisen. Aufgrund seiner freundlichen und hilfsbereiten Art wird er im Hause schon nach wenigen Monaten sehr geschätzt.

Marleen Worm

Worm Marlenhat nach dem Erwerb der Fachhochschulreife eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin begonnen, die sie 2012 erfolgreich abgeschlossen hat. Nach dem Examen hat Frau Worm ein Jahr im Operationsdienst einer Klinik gearbeitet. Im Anschluss daran war Frau Worm in Elternzeit. Wir sind froh, sie als qualifizierte Fachkraft für uns gewonnen zu haben.

Verena Hilbolt

Büchler Verena edithat 2012 ihr Examen als Altenpflegerin mit sehr guten Erfolg abgelegt. Bereits ein Jahr später hat sie eine Zusatzqualifikation als Stations-/Abteilungsleitung erworben. Eine Weiterbildung in „Palliative Care“ rundet ihr Qualifikationsprofil ab. Wir erleben Frau Hilbolt als sehr engagiert und ihre Arbeitsweise als stets lösungsorientiert. Frau Hilbolt nimmt in unserem Hause die Funktion der Pflegedienstleitung wahr.

Claudia Brendel

Brendel Claudiahat lange Zeit in Süddeutschland gelebt und gearbeitet. Ihre private Lebenssituation hat sie wieder ins Ruhrgebiet geführt. Sie ist ausgebildete Hauswirtschafterin mit einer Zusatzqualifikation als Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin. Ihr obliegt in unserer Einrichtung die Hausreinigung, die Betreuung der Wohnküchen, die Wäschepflege sowie die jahreszeitlich abgestimmte Dekoration.

Anika Brauckmann

Brauckmann Anikaist seit 2002 examinierte Altenpflegerin. Sie bringt einige Jahre Erfahrungen aus der Stationären Altenpflege mit. Außerdem verfügt Sie über eine Zusatzqualifikation als Praxisanleiterin. Über einen längeren Zeitraum hat sich Frau Brauckmann um die Erziehung ihrer zwei Kinder gekümmert.

Andrea Funke

Funke Andreahat 1994 ihre Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich beendet. Nach dem Examen hat sie noch zwei Jahre als Krankenschwester im Krankenhaus gearbeitet, bevor sie in die ambulante Pflege wechselte. Sie ist viele Jahre berufsfremd tätig gewesen. Sie hat in diesem Jahr ihre Liebe zur Pflege neu entdeckt; wir sind deshalb froh, sie für unser Pflegeteam gewonnen zu haben.

Angela Kaiser

Kaiser Angela edithat 2002 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügt über eine mehrjährige Berufspraxis sowohl im Bereich der ambulanten als auch der stationären Pflege. Frau Kaiser ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Sie leitet in unserem Hause den Wohnbereich II.

Silvia Kröger

KrgerSilvia edithat 2007 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügt über eine mehrjährige berufliche Erfahrung in der ambulanten und stationären Altenpflege. Frau Kröger ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Nicole Pfeiffer

Pfeiffer Nicole edithat 2010 ihre Ausbildung als Altenpflegerin abgeschlossen. Sie hat die Prüfung zur „Fachkraft Wundversorgung in der ambulanten und stationären Altenpflege“ erfolgreich bestanden. Auch besitzt Frau Pfeiffer eine Basisqualifikation im Bereich außerklinischer Beatmung. Ihre ausgeprägte Loyalität wissen wir in besonderer Weise zu schätzen. Frau Pfeiffer leitet unseren Wohnbereich II.

Claudia Riese

Riese Claudia

ist Verwaltungsangestellte im Seniorenstift An der Haard. Sie ist schwerpunktmäßig zuständig für die Fakturierung der Leistungen gegenüber unseren Bewohnern. Sie beobachtet die Zahlungseingänge und mahnt diese an, sollte das erforderlich sein. Frau Riese wirkt ebenfalls darauf hin, wenn Anträge auf Übernahme ungedeckter Heimkosten beim zuständigen Sozialhilfeträger gestellt werden müssen.

Sabrina Taube

Taube Sabrina edit

hat 2015 ihr Examen als Altenpflegerin mit gutem Erfolg abgelegt. Ihre ersten beruflichen Erfahrungen hat Frau Taube in der ambulanten pflegerischen Versorgung sammeln können. Sie verstärkt bei uns das Pflegeteam im Wohnbereich 1.

Isabel Wanner

Wanner Isabel edithat 2017 Ihre Ausbildung zur Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Ihre ersten beruflichen Erfahrungen nach ihrem Examen sammelte Frau Wanner im Bereich der ambulanten Pflege. Sie unterstützt unser Pflegeteam im Wohnbereich I.

Simone Wollburg

Wollburg Simonehat 1989 am Universitätsklinikum Essen ihr Examen als Krankenschwester abgelegt. Sie bringt 32 Jahre Berufspraxis aus den verschiedenen klinischen Abteilungen mit. Es war der Wunsch von Frau Wollburg, sich noch einmal einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Wir freuen uns, mit Frau Wollburg eine erfahrene Pflegefachkraft für unsere Einrichtung gewonnen zu haben.