Das Team im Seniorenstift An der Haard

Das Team unseres Seniorenstifts umfasst neben den hier abgebildeten Mitarbeitern viele weitere: Pflegeassistenten, Pflegehilfskräfte, Auszubildende, Mitarbeiter des sozial-therapeutischen Dienstes und Hauswirtschaft. Wir sind froh und stolz, dass wir ein so kompetentes und vielseitiges Team in unserer Einrichtung beschäftigen können. Aus Gründen der Übersichtlichkeit stellen wir auf unserer Homepage nur die wichtigsten Ansprechpartner vor  – für uns zählt aber jeder Mitarbeiter.

Jens Adems

Adems Jens editkoordiniert als Einrichtungsleiter alle wesentlichen Prozesse im Haus. Seinen beruflichen Werdegang begann Herr Adems im Bereich der Krankenpflege. 1995 hat er sich für eine leitende Tätigkeit in der Pflegebranche qualifiziert. Er folgten mehrere berufliche Stationen, darunter eine fast zehnjährige Tätigkeit als Gutachter des MDK im Bereich SGB XI. Darüber hinaus verfügt Herr Adems über einschlägige Erfahrungen im Bereich der Leitung von Pflegeeinrichtungen, sowohl im frei-gemeinnützigen als auch im privaten Sektor.

Petra Schütz

Schütz Petra editleitet als gerontopsychiatrische Fachkraft den sozial-therapeutischen Dienst im Hause. Sie ist zuständig für die Organisation der tagesstrukturierenden Angebote sowie für die Einzelbetreuung insbesondere in der Phase des Einzugs neuer Bewohner, aber auch in der finalen Phase. Nicht zuletzt gehört die Begleitung und Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter zu Ihrer Aufgabe. Frau Schütz ist Mutter zweier erwachsener Kinder.

Susi Stenzke

StenzkeSusi editunterstützt uns als Teilzeitmitarbeiterin bei den verschiedensten Verwaltungsabläufen. Sie ist vorwiegend in den Nachmittagsstunden im Hause. Nach dem Abitur hat Sie an der Universität Gießen Wirtschaftswissenschaften studiert. Frau Stenzke verfügt über langjährige Erfahrung im Bürobereich und war zuletzt  für verschiedene Bildungsträger im Ruhrgebiet als Dozentin tätig.

Andre Martin Baumann

Baumann Andre edithat 2016 seine Ausbildung als Altenpfleger erfolgreich abgeschlossen. Nach der Ausbildung hat Herr Baumann sowohl im Klinikbereich als auch in zwei stationären Altenpflegeeinrichtungen erste berufliche Erfahrungen sammeln können. Seine Hobbies sind Fußball und handwerkliches Arbeiten.

Claudia Buhl

Buhl Claudia Internet 1

verfügt seit 1994 über die staatliche Anerkennung als Altenpflegerin. Sie besitzt eine langjährige Erfahrung als Pflegefachkraft in unterschiedlichen stationären Einrichtungen. Wir sind froh, Frau Buhl für uns als Dauernachtwache gewonnen zu haben. Wir wissen des nachts unsere Bewohner bei ihr in guten Händen.

Sven-Oliver Hartmann

HartmannSven Oliver editleitet den Wohnbereich I in unserem Hause. Er ist gelernter Krankenpfleger. Wir schätzen an ihm seine verbindliche und gewissenhafte Arbeitsweise. Herr Hartmann ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit hört er gern Musik und treibt Sport.

Frauke Kämpf

Kämpf Fraukehat 2013 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin abgeschlossen. Erste berufliche Erfahrungen sammelte sie bei einem privaten ambulanten Pflegedienst sowie in einer stationären Pflegeeinrichtung der AWO. Frau Kämpf gehört als Dauernachtwache zum Mitarbeiterteam der ersten Stunde. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Frau Kämpf gibt uns die Gewissheit, dass unsere Bewohner auch in der Nacht gut versorgt sind.

Silvia Kröger

KrgerSilvia edithat 2007 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügt über eine mehrjährige berufliche Erfahrung in der ambulanten und stationären Altenpflege. Frau Kröger ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Nicole Pfeiffer

Pfeiffer Nicole edithat 2010 ihre Ausbildung als Altenpflegerin abgeschlossen. Sie hat die Prüfung zur „Fachkraft Wundversorgung in der ambulanten und stationären Altenpflege“ erfolgreich bestanden. Auch besitzt Frau Pfeiffer eine Basisqualifikation im Bereich außerklinischer Beatmung. Ihre ausgeprägte Loyalität wissen wir in besonderer Weise zu schätzen.

Yvonne Schweizer

Schweizer Yvonne edit

hat 1999 in Hessen ihre Ausbildung als Krankenschwester abgeschlossen. Sie bringt einschlägige berufliche Erfahrungen aus dem Klinikbereich mit, aber auch aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich. Frau Schweizer ist Mutter von Zwillingen, die inzwischen 14 Jahre alt sind.

Julius Thume

thumehat nach dem Abitur zunächst ein Praktikum im Pflegebereich absolviert; daran schloss sich eine dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger an. Nach dem Examen nahm Herr Thume an der Fachhochschule Münster
den Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement auf, erwarb dort zunächst den Bachelor of Arts, vier Semester später den Master of Arts. Herr Thume ist Einrichtungsleiter des Seniorenstifts Berkelaue und zugleich Qualitätsbeauftragter für unsere gesamte Unternehmensgruppe.

Sandra Völkel

Völkel Sandra editist examinierte Altenpflegerin mit langjähriger beruflicher Erfahrung. Frau Völkel ist verheiratet und Mutter dreier Kinder. Aus persönlichen Gründen favorisiert Frau Völkel den Dienst in der Nacht. Wir wissen des Nachts unsere Bewohner bei Frau Völkel in guten Händen.

Verena Hilbolt

Büchler Verena edithat 2012 ihr Examen als Altenpflegerin mit sehr guten Erfolg abgelegt. Bereits ein Jahr später hat sie eine Zusatzqualifikation als Stations-/Abteilungsleitung erworben. Eine Weiterbildung in „Palliative Care“ rundet ihr Qualifikationsprofil ab. Wir erleben Frau Hilbolt als sehr engagiert und ihre Arbeitsweise als stets lösungsorientiert. Frau Hilbolt nimmt in unserem Hause die Funktion der Pflegedienstleitung wahr.

Halise Basol

basolist Teilzeitmitarbeiterin in unserer Verwaltung. Nach dem Besuch der Realschule hat sie eine Ausbildung zur Arzthelferin absolviert und in ihrem erlernten Beruf auch einige Zeit gearbeitet. Frau Basol ist die Telefonstimme unseres Hauses und führt schwerpunktmäßig die Bewohnerakten. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nicht zuletzt aufgrund ihrer sehr höflichen Umgangsformen wird Frau Basol sehr geschätzt.

Claudia Brendel

Frau Brendel Claudia Internethat lange Zeit in Süddeutschland gelebt und gearbeitet. Ihre private Lebenssituation hat sie wieder ins Ruhrgebiet geführt. Sie ist ausgebildete Hauswirtschafterin mit einer Zusatzqualifikation als Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin. Ihr obliegt in unserer Einrichtung die Hausreinigung, die Betreuung der Wohnküchen, die Wäschepflege sowie die jahreszeitlich abgestimmte Dekoration.

Birgit Klask

Klask Birgit 05 18 Internet

ist gelernte Sozialarbeiterin. Sie verfügt über einen breit angelegten beruflichen Hintergrund, schwerpunktmäßig im Bereich der Behindertenarbeit. Frau Klask ist als Teilzeitmitarbeiterin 2. Fachkraft im sozial-therapeutischen Dienst.

Andrea Funke

Funke Andreahat 1994 ihre Ausbildung zur Krankenschwester erfolgreich beendet. Nach dem Examen hat sie noch zwei Jahre als Krankenschwester im Krankenhaus gearbeitet, bevor sie in die ambulante Pflege wechselte. Sie ist viele Jahre berufsfremd tätig gewesen. Sie hat in diesem Jahr ihre Liebe zur Pflege neu entdeckt; wir sind deshalb froh, sie für unser Pflegeteam gewonnen zu haben.

Angela Kaiser

Kaiser Angela edithat 2002 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügt über eine mehrjährige Berufspraxis sowohl im Bereich der ambulanten als auch der stationären Pflege. Frau Kaiser ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Sie leitet in unserem Hause den Wohnbereich II.

Melanie Karstaedt

Karstaedt Melaniehat 2003 ihr Examen als Altenpflegerin mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Sie verfügt über einschlägige Berufserfahrung in der stationären Altenpflege. Außerdem hat sie im Jahr 2011 eine Zusatzqualifikation als gerontopsychiatrische Fachkraft erworben.

Daniela Kubsch

Kubsch Danielahat zunächst eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsgehilfin absolviert. Den Weg in die Pflege hat sie erst später gefunden. 2014 hat sie ihre Ausbildung als Altenpflegerin erfolgreich beendet. Ihre ersten beruflichen Erfahrungen hat sie in einer Wohngemeinschaft für dementiell Erkrankte sowie in einem ambulante Pflegedienst gewonnen. Bei uns im Hause gehört Frau Kubsch zum Team der Dauernachtwachen. Wir wissen unsere Bewohner des nachts bei Frau Kubsch in guten Händen.

Jacqueline Recknagel

RecknagelJacqueline edithat 2014 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin beendet. Sie unterstützt fachkundig unser Team im Wohnbereich II. Als Mutter von 2 Kindern kann sie im Moment nur als Teilzeitkraft tätig sein.

Sabrina Taube

Taube Sabrina edit

hat 2015 ihr Examen als Altenpflegerin mit gutem Erfolg abgelegt. Ihre ersten beruflichen Erfahrungen hat Frau Taube in der ambulanten pflegerischen Versorgung sammeln können. Sie verstärkt bei uns das Pflegeteam im Wohnbereich 1.

Elisabeth Velentsiais

VelentsiasElisabeth edithat im Jahr 2000 ihre Ausbildung zur Altenpflegerin abgeschlossen. Sie besitzt langjährige berufliche Erfahrungen sowohl in der ambulanten als auch in der stationären Pflege. Auch verfügt sie über eine Zusatzausbildung als Wohnbereichsleitung. Nach einer längeren Auszeit von der Pflege haben wir Frau Velentsiais wieder für die Pflege und Betreuung unserer Bewohner gewinnen können.

Isabel Wanner

Wanner Isabel edithat 2017 Ihre Ausbildung zur Altenpflegerin erfolgreich abgeschlossen. Ihre ersten beruflichen Erfahrungen nach ihrem Examen sammelte Frau Wanner im Bereich der ambulanten Pflege. Sie unterstützt unser Pflegeteam im Wohnbereich I.